Zeiterfassung

Effiziente Arbeits­zeit­aufzeichnung – So sparst du Zeit & Geld

Jeden Monat steht dieselbe lästige Aufgabe am Programm! Die Stundenzettel müssen von Personalverantwortlichen mühsam eingesammelt und kontrolliert werden. Es ist doch wirklich ärgerlich, ja eigentlich sogar nervenaufreibend, wenn man als Chef oder als BackOffice-MitarbeiterIn viel mehr Zeit, für monatlich immer wiederkehrende Arbeiten, aufwenden muss, als unbedingt nötig ist. 

Vor allem noch dazu mit dem Wissen, dass es viel einfacher, schneller und effizienter gehen könnte. Wie genau, das erfährst du am Ende des Beitrags! 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier kannst du in punkto Arbeitszeitaufzeichnung Zeit & Geld sparen

Sehen wir uns zunächst einmal an, wo man sich in punkto Arbeitszeitaufzeichnungen Zeit und Geld ersparen könnte. Dazu ist es notwendig, die Arbeitsschritte, welche in Unternehmen dafür gemacht werden, näher zu betrachten.

  1. MitarbeiterIn schreibt seine/ihre täglichen Stunden auf – sehr oft erfolgt dies handschriftlich auf normalen vorgedruckten Zetteln oder die Stunden werden in ein Excel-Sheet eingetragen. Wer die Stundenaufzeichnung allerdings so praktiziert, weiß auch, dass bei dieser Vorgehensweise oft Fehler passieren oder die Stunden Daumen mal Pi eingetragen werden. Somit kann von einer genauen Stundenzetteln schon mal nicht die Rede sein…
  2. Chef oder BackOffice sammelt diese Zettel am Monatsende ein oder lässt sich die Excel-Sheets per E-Mail schicken. Die Aufzeichnungen trudeln leider nie zum gleichen Zeitpunkt ein.
  3. Chef oder BackOffice stellt fest, dass noch Arbeitszeitaufzeichnungen von einzelnen MitarbeiternInnen fehlen oder so manche Aufzeichnungen nicht vollständig ausgefüllt sind.
  4. Nun wird das BackOffice oder der Chef zum Telefon greifen und mündlich um die fehlenden Arbeitszeitaufzeichnungen bitten, oder es wird schriftlich per Mail darum angefragt.
  5. Die Arbeitszeitaufzeichnungen müssen dann oftmals noch wegen der Ablage ausgedruckt werden oder in die richtigen Ordner verschoben werden.
  6. Hat das BackOffice oder der Chef nun endlich alle Arbeitszeitaufzeichnungen aller Mitarbeiter beisammen, können diese, zwecks Erstellung der Gehaltsabrechnung, an die Lohnbuchhaltung oder der/dem SteuerberaterIn weiter gegeben werden. Dies geschieht oft durch persönliche Übergabe oder per E-Mail. Überstunden, Gleitzeitstunden müssen oftmals noch separat errechnet werden.

Uff, ganz schön viel zu tun, vor allem die Zettelwirtschaft ist und bleibt sehr aufwendig.

Mit ISI-Office sieht das Ganze schon viel einfacher aus!

  1. MitarbeiterIn bucht die Stunden täglich mit ein paar Klicks in der APP. Überstunden, Gleitzeitstunden, Urlaube etc. werden automatisch übersichtlich dargestellt. Somit, kann auf keine Stunden mehr vergessen werden.
    Der Chef oder das BackOffice hat jederzeit Zugang zu allen Arbeitszeitaufzeichnungen aller Mitarbeiter. Somit entfallen das Einsammeln von Zetteln und das Schreiben von Mails. Es müssen nun auch keine Arbeitszeitaufzeichnungen mehr ausgedruckt werden, da diese jederzeit in ISI Office aufgerufen werden können.
  2. Der Chef bzw. das Back Office kann die Daten direkt exportieren und an die Lohnbuchhaltung oder an den/die SteuerberaterIn schicken. Diese/r hat somit eine saubere und aufbereitete Arbeitszeitaufzeichnung für die Gehaltsabrechnung zur Verfügung.

Wie man sieht, ganz einfach, effizient und schnell und komplett papierlos!

Deine ISI Office Vorteile auf einen Blick

Digitale Arbeits­­zeit­­erfassung

  • Zeit­­erfassung per Knopfdruck – einfach und bequem von überall aus!
  • Genaue Stunden­­listen erstellen und Verwaltungs­aufwand einsparen
  • Überblick über alle An- und Abwesen­­heiten
  • Projektzeiterfassung

Urlaubs- und Abwesen­heits­­planung

  • Online Urlaubs- und Zeit­ausgleichs­anträge stellen und krank­melden
  • Integrierter Feiertags­­kalender für Österreich oder Deutschland

Aufgaben- und Projekt­­management

  • Überblick über alle Projekte und Aufgaben
  • Einfaches Projekt­­controlling dank übersichtlicher Dashboards
  • Schnelle Projekt­kommunikation durch integrierte Chats

CRM und Kunden­­verwaltung

  • Kunden mit nur wenigen Klicks anlegen und einfach verwalten
  • Schneller Zugriff auf alle Kontakt­daten

Also worauf wartest du noch? Digitalisiere dein Unternehmen und hol dir die kostenlose ISI Office Version!


Dir gefällt unser Beitrag?

Dann teile ihn mit deinen Kollegen, damit möglichst viele davon profitieren!

Tags: , , , ,

Weitere Artikel

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
isi office logo

Digitale Arbeitszeiterfassung & Projektplanung

Logo DSGVO APP

Erledigt im Nu die bürokratischen Pflichten im Datenschutz

Menü