Projektplanung

Projekt­zeiterfassung – Der erste Schritt zum geplanten Erfolg

In verschiedenen Unternehmen gibt es unterschiedliche Projekte – von der Erstellung einer Kunden-Website in Werbeagenturen bis hin zur Fertigstellung eines Hauses im Baugewerbe. Aber so unterschiedlich die Unternehmen und Projekte auch sind, so haben sie doch eines gemeinsam: Alle Projekte erfordern eine saubere Planung, damit sie erfolgreich und wirtschaftlich sind. Deshalb ist ein strukturierter Projektplan, der die inhaltliche, zeitliche, personelle und monetäre Planung enthält, unabdinglich.

Aber wie kann man nun sein Projekt planen? Und welche besondere Rolle spielt dabei die Projektzeiterfassung? Das und mehr erfährst du in meinen neuesten Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plane besser mit ISI Office 

 

Wie bereits im Video erwähnt, kann man bei Projektzeiten grundsätzlich zwischen Plan- und Ist-Zeiten unterscheiden. Aber woher bekommt man nun die Plan-Zeiten? Richtig! Nur wer die Zeiten bei früheren Projekten erfasst hat, kann auch sagen, wie lange er für das nächste Projekt brauchen wird. Natürlich kann man den Aufwand auch grob schätzen, aber wenn man seine Projektzeiten niemals dokumentiert hat, wird es einem sehr schwer fallen. Und im Schlimmsten Fall kommt es zu einer massiven Zeitverzögerung und der Kunde ist verärgert!

Weitere Gründe, die für eine Projektzeiterfassung sprechen sind:

Frühwarnsystem: Nur wenn die Ist-Zeiten sorgfältig erfasst werden und die Plan-Zeiten realistisch sind, kann man Abweichungen frühzeitig erkennen und einschreiten.
Transparenz: Der Kunde will ja schließlich wissen für welche Leistungen du ihm sein Geld abknöpfst 😉 Außerdem trifft man mit einer genauen Dokumentation eher auf Verständnis, wenn es zu einer Terminverzögerung oder Aufwandsüberschreitung kommt.
Wenn du für diese Zeitaufzeichnung und Projektplanung ein Softwaretool, wie ISI Office nutzt, verlierst du nie wieder den Überblick über deine Projekte. So kannst du mit nur einem Blick erkennen, ob du mit deinem Projekt noch im Rahmen bist oder die Aufwände oder Kosten bereits überschritten wurden. Auch Leistungsberichte oder kumulierte Zeitaufwände für die Rechnung sind im Nu erstellt!

 

Weitere Möglichkeiten mit ISI Office

Digitale Arbeits­­zeit­­erfassung

  • Zeiterfassung per Knopfdruck – einfach und bequem von überall aus!
  • Genaue Stunden­­listen erstellen und Verwaltungsaufwand einsparen
  • Überblick über alle An- und Abwesenheiten
  • Projektzeiterfassung

 

Urlaubs- und Abwesen­heits­­planung

  • Online Urlaubs- und Zeit­ausgleichs­anträge stellen und krankmelden
  • Integrierter Feiertags­­kalender für Österreich oder Deutschland

 

Aufgaben- und Projekt­­management

  • Überblick über alle Projekte und Aufgaben
  • Einfaches Projekt­­controlling dank übersichtlicher Dashboards
  • Schnelle Projektkommunikation